Ampel

VON MENSCHEN

FÜR MENSCHEN

Leitbild Arbeitsmedizin

PRINZIPIEN, QUALIFIKATIONEN UND ERFAHRUNGEN –der Arbeitsmediziner muß viele Eigenschaften miteinander verbinden.

Voraussetzung für eine erfolgreiche, arbeitsmedizinische Tätigkeit, ist eine solide, klinische Erfahrung, sowie ein umfassendes Wissen der Zusammenhänge zwischen Arbeit und Gesundheit. Für die Tätigkeit des Betriebsarztes ist eine hohe Sozialkompetenz, eine gute Kommunikationsfähigkeit und Verständnis für die Arbeitswelt erforderlich.

Der Betriebsarzt und der Arbeitsmediziner verstehen sich als Dienstleister für Unternehmen und ihre Beschäftigten. Im Betrieb ist er die Person, an die sich die Mitarbeiter vertrauensvoll mit ihren Problematiken wenden können. Dabei handelt er intuitiv, verfügt über eine hohe Teamfähigkeit,  ist glaubwürdig und kann sich auf seine Konfliktfähigkeit verlassen.
Um sein Wissen und seine Kenntnisse ständig zu verbessern und zu jeder Zeit richtig einsetzen zu können, sind ein adaptiertes Weiterbildungssystem und strukturierte, regelmäßige Fortbildungen eine wesentliche Voraussetzung. Vor allem im Hinblick auf die sich ständig wandelnde Arbeitswelt und die daraus resultierenden veränderten Anforderungen.